Dortmunder Tagung gegen Fachkräftemangel

 

"Qualifiziert, engagiert und ausgebremst“ – unter diesem durchaus provokanten Motto diskutierten am 15.11.2023 Vertreter*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Gesellschaft die Frage, wie die Potenziale qualifizierter Migrantinnen für den deutschen Arbeitsmarkt erschlossen werden können und so ein wesentlicher Beitrag zur Bekämpfung des Fachkräftemangels geleistet werden kann. Mehr lesen...


PerMenti NRW

 

Das Projekt PerMenti NRW richtet sich an qualifizierte neu zugewanderte Frauen. Es unterstützt sie online und / oder vor Ort bei der Integration in den deutschen Fachkräftemarkt durch vielfältige Angebote:

  • Berufliches Profiling
  • Beratung bei Fragen zur Anerkennung von Abschlüssen und Zeugnissen
  • Sprach- und Computertraining für die berufliche Kommunikation
  • Dialoggruppen zu Leben und Alltag in Deutschland
  • Unterstützung im Bewerbungsprozess
  • Begleitung von Praktika und Beschäftigungsverhältnissen
  • Netzwerktreffen zum Wissens- und Erfahrungsaustausch

Von zentraler Bedeutung für das Projekt ist der Einsatz von Mentorinnen und Mentoren. Sie ermutigen und motivieren die persönliche und berufliche Entwicklung der Frauen (Mentees) durch Austausch von Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen.

Förderung

Das Projekt PerMenti NRW wird gefördert vom 07/2023 bis 06/2026 durch das Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Folgen Sie uns auf Instagram @permenti_nrw